Centrul pentru Servicii Cetatenii Europene
 
 

Zulassungsvoraussetzungen für ausländische Studierende aus Nicht-EU-Ländern

  1. Einschreibegebühren
  2. Anmeldeformular in rumänischer / englischer Sprache ausgefüllt, und 2 Fotos
  3. Antrag auf Ausstellung eines Zulassungsschreibens (siehe Anhang 1), ausgefüllt in allen Feldern mit Fotos in zweifacher Ausfertigung oder im Zulassungsschreiben des rumänischen Ministeriums für nationale Bildung - Allgemeine Direktion für internationale Beziehungen und europäische Angelegenheiten
  4. Kopie und beglaubigte Übersetzung des Abiturzeugnisses oder eines gleichwertigen Abschlusszeugnisses (für die Immatrikulation in ein Grundstudium oder ein rumänisches Vorbereitungsjahr), beglaubigt von den zuständigen Behörden des jeweiligen Ausstellungslandes
  5. Kopie und beglaubigte Übersetzung des Zertifikats, das den Erfolg des Abiturprüfungsjahres bescheinigt; für Masterstudiengänge, Bachelor-Abschluss und Diploma Supplement / Transcript, legalisiert von der Botschaft und dem Außenministerium jedes ausstellenden Landes
  6. Transkripte - Kopien und Übersetzungen, verwandte Studien
  7. Abschlusszeugnis des rumänischen Vorbereitungsjahres oder Befähigungsnachweis B1 / B2, C1 / C2
  8. Kopie des Dokuments, das den ständigen Aufenthalt im Ausland bescheinigt
  9. Reisepasskopie
  10. Ärztliches Attest (auf Englisch / Französisch / Rumänisch oder in einer anderen internationalen Sprache), aus dem hervorgeht, dass die Person, die sich für ein Studium anmeldet, keine ansteckenden Krankheiten oder andere mit dem zukünftigen Beruf unvereinbare Krankheiten hat
  11. Geburtsurkunde - Kopie
  12. Nachweis der Namensänderung (falls zutreffend), Kopie und autorisierte Übersetzung
Alle diese Dokumente müssen in einem gescannten Format an die E-Mail-Adresse gesendet werden [email protected]
Kontaktperson: Frau Sanda-Marina BADULESCU, Professorin PhD, Generaldirektorin der CSCE.
Telefonnummern: +40 744 378 117 oder +40 721 055 501